Startseite NVIDIA RTX 5000 Mobile Ada Generation

NVIDIA RTX 5000 Mobile Ada Generation

Dies ist eine GPU mit TSMC 5nm-Technologie, basierend auf der Ada Lovelace-Architektur von Nvidia mit dem Markteinführungsdatum Mär 2023. Es hat 45.9 Milliarden Transistoren und 9728 CUDA-Kerne und 16GB GDDR6 Grafikspeicher, mit 64MB Level-2-Cache, theoretische Leistung 41.15TFLOPS, Gesamtleistungsaufnahme 120 W aufweisen.

Grafikkarte

[Fehler melden]
Veröffentlichungsdatum
Mär 2023
Generation
Quadro Ada-M
Typ
Notebook
Bus-Schnittstelle
PCIe 4.0 x16

Taktraten

[Fehler melden]
Basis-Takt
1425MHz
Boost-Takt
2115MHz
Speichertakt
2250MHz

Speicher

[Fehler melden]
Speichergröße
16GB
Speichertyp
GDDR6
Speicherbus
256bit
Bandbreite
576.0GB/s

Render-Konfiguration

[Fehler melden]
SM-Anzahl
76
Shading-Einheiten
9728
TMUs
304
ROPs
112
Tensor-Kerne
304
RT-Kerne
76
L1-Cache
128 KB (per SM)
L2-Cache
64MB

Theoretische Leistung

[Fehler melden]
Pixeltakt
236.9 GPixel/s
Texture-Takt
643.0 GTexel/s
FP16 (halbe Genauigkeit)
41.15 TFLOPS
FP32 (Gleitkommazahl)
41.15 TFLOPS
FP64 (Doppelte Gleitkommazahl)
643.0 GFLOPS

Grafikprozessor

[Fehler melden]
GPU-Name
AD103
Architektur
Ada Lovelace
Foundry
TSMC
Prozessgröße
5 nm
Transistoren
45900 million
Die-Größe
379mm²

Board-Design

[Fehler melden]
TDP (Thermal Design Power)
120W
Ausgänge
Portable Device Dependent
Stromanschlüsse
None

Grafikfunktionen

[Fehler melden]
DirectX
12 Ultimate (12_2)
OpenGL
4.6
OpenCL
3.0
Vulkan
1.3
CUDA
8.9
Shader-Modell
6.7

Ranking

[Fehler melden]
FP32 Gleitkomma-Performance
44.78 TFLOPS
44.44 TFLOPS
44.1 TFLOPS
41.15 TFLOPS
41.15 TFLOPS
40.09 TFLOPS
40.09 TFLOPS

Vergleich

© 2024 - TopCPU.net   Kontaktieren Sie uns. Datenschutzrichtlinie